Français English
Ausleihe und Regeln

Personen unter 14 Jahren müssen vom Erziehungsberechtigten eingeschrieben werden.

Eingeschriebene Nutzer erhalten einen Leserausweis, versehen mit einem Strichcode. Mit diesem Code oder der Nutzernummer, sowie dem aus den 5 Anfangsbuchstaben des Nachnamens bestehenden Passwort, kann der Nutzer Medieneinheiten vormerken und die Ausleihdauer verlängern. Dies ist über die Internetseite www.a-z.lu möglich.

Wenn deine Eltern das Ausleihformular ausgefüllt haben, kannst du folgende Dokumente gratis ausleihen:

  • 4 Büchern für eine Ausleihdauer von einem Monat (einmal verlängerbar)
  • 2 Hörbüchern für die Ausleihdauer von einem Monat (einmal verlängerbar)
  • 2 Filmen für eine Dauer Ausleihdauer von einer Woche (einmal verlängerbar)
  • 2 Sprachlernmaterialien für eine Ausleihbauer von einem Monat (einmal verlängerbar)

Überschreitung der Ausleihfrist:

Im Fall einer Überschreitung der Ausleihfrist kann der Leser bis zu maximal einem Jahr von der Ausleihe ausgeschlossen werden können. (Artikel 11 der Benutzungsordnung)

Internetzugang:

Ab 12 Jahre ist die Benutzung des Internets nach Vorzeigen des Leserausweises möglich und auf eine Stunde täglich begrenzt. Dokumente können ebenfalls ausgedruckt werden, dies zu einem Preis von 0,10 € pro Blatt. Des Weiteren ermöglichen es Stromanschlüsse an den Arbeitsplätzen den eigenen Laptop zu nutzen. Kostenloses WLAN ist ebenfalls verfügbar.

Einschreibung:

Mit 14 Jahren kannst du das Formular selbst ausfüllen.

Online Einschreibung

Einschreibungsformular (PdF)

Asrufezeichen AUFGEPASST :
Wenn Du die Ausleihfrist nicht respektierst kanns Du bis zu einem Jahr Sperrfrist für weiteres Ausleihen   bekommen. Beschädigte oder verlorene Dokumente müssen bezahlt werden.

 

 

Internes Reglement (PdF)

Kostenloser Internetzugang ab 12 Jahre.

Die Benutzung ist nach Vorzeigen des Leserausweises möglich und auf eine Stunde täglich begrenzt. Dokumente können ebenfalls ausgedruckt werden, dies zu einem Preis von 0,10 € pro Blatt.
Des Weiteren ermöglichen es Stromanschlüsse an den Arbeitsplätzen den eigenen Laptop zu nutzen.
Kostenloses WLAN ist ebenfalls verfügbar.